Meine Packliste für den portugiesischen Jakobsweg (Caminho Português)

Meine Packliste für den portugiesischen Jakobsweg (Caminho Português)

5. Mai 2019 0 Von wandersfrau

Heutige Pilger tragen weit mehr mit sich herum, als es die Pilger vor hunderten von Jahren taten. Während man früher noch mit Sandalen und schweren Gewändern auf dem Jakobsweg pilgerte und nicht mehr als die Kleider am Leib bei sich hatte, stürzen sich heutzutage angehende Pilger meistens erstmal in einen saftigen Kaufrausch. Es gibt ja aber auch so viele schöne, nützliche und praktische Dinge zu entdecken – vom Rucksack über die Wanderschuhe bis zum individuellen Wanderoutfit …

Nur: in deinen Online-Warenkorb passt ein klitzekleines bisschen mehr hinein, als in deinen Wanderrucksack. Irgendwann muss man es gut sein lassen und lieber darauf achten, das Gepäck klein und leicht zu halten, da man es während der gesamten Pilgerreise jeden Tag auf dem Rücken tragen wird.

Für körperlich Beeinträchtigte oder die, denen das Herumtragen des Rucksacks zu anstrengend ist, wird in den Hotels entlang der Strecke oftmals Gepäcktransport angeboten. Diesen Luxus sollte man sich aber gut überlegen, da es zum Pilgererlebnis unbedingt dazu gehört all die benötigten Habseligkeiten aus eigener Kraft Tag für Tag dem großen Pilgerziel entgegenzutragen.

Als Orientierung für ein gutes Maß des Gepäcks kannst du (grob über den Pilgerdaumen gepeilt) mit 10 % des eigenen Körpergewichts kalkulieren.

Folgende Ausrüstung und Gegenstände hatte ich Ende April bis Anfang Mai auf dem portugiesischen Jakobsweg dabei:

Ausrüstung

WASWAS GENAUGEWICHT
RucksackVAUDE Asymmetric 42+8 Liter*1.400 g
Regenhülle für RucksackVaude Raincover 30-55L*120 g
Wanderstöcke Unterwegs gekauft
TrinkflascheSahara Sailor Edelstahl 700 ml* 400 g
TaschenmesserSchweizer Taschenmesser Mini25 g
GröffelLight My Fire Kombinationsbesteck aus Titanium*10 g
EinkaufstascheWiederverwendbare, faltbare Nylon-Einkaufstasche35 g
Karabiner5 g
Sicherheitsnadeln5 g
Allzweckschnur20 g
SchlafsackDeuter Orbit +5° Schlafsack* (Modell ähnlich)950 g

Schuhe & Kleidung

WASWAS GENAUGEWICHT
WanderschuheLowa Damen Innox Evo GTX Qc Ws Trekking- & Wanderhalbschuhe*Fast immer an den Füßen
TrekkingsandalenTeva Trekkingsandalen* (ähnliches Modell)335 g
Trekkinghose (zipp-off)270 g (meistens am Körper)
Kurze Sporthose 180 g
FleecejackeCMP Fleecejacke mit Kapuze*200 g
FleecewesteÄrmellose Fleeceweste 270 g
RegenjackeLeichte Regenjacke200 g
T-Shirt Merino115 g (meistens am Körper)
T-Shirt Baumwolle 100 g
Langarmshirt 140 g
Ärmeloses Shirt 105 g
Kleidung zum SchlafenLangarmshirt und Leggings aus Baumwolle 240 g
Unterwäsche 210 g
Wandersocken (2 Paar)FALKE Trekkingsocken TK1*100 g
Baumwollsocken30 g
Feinstrumpfsöckchen 5 g
Sonnenhut unterwegs gekauft meistens auf dem Kopf
Sonnenbrille

Körperpflege & Hygieneartikel

WASWAS GENAUGEWICHT
Handtuch Microfaser Schnelltrocknendes Handtuch aus Microfaser210 g
Handtuch FrotteeKleines Handtuch aus Frottee220 g
Zahnbürste15 g
Zahncreme Zahncreme in Reisegröße 50 g
Gesichtscreme 60 g
Körper-/Haarseife 40 g
Deo 80 g
Rasierer 40 g
Bürste 50 g
Haargummis/-klammern 10 g
Taschentücher (2 Päckchen) 50 g
Lippenbalsam 10 g
Sonnencreme unterwegs gekauft 110 g
Ohropax 5 g
Desinfektionstücher 40 g
Waschmittel Waschpulver 140 g

Reiseapotheke

WASWAS GENAUGEWICHT
Pflaster 10 g
Blasenpflaster 10 g
Druckstellenpflaster 15 g
Bepanthen 25 g
Desinfektionsmittel 10 g
Fußcreme mit Hirschtalg 110 g
Pferdesalbe 55 g
Schmerztabletten 5 g
Individuelle Medikamente 40 g
Kniebandage 65 g (meistens am Körper)

Elektronik

WASWAS GENAUGEWICHT
Smartphone & Ladekabel220 g
Kopfhörer18 g
Kamera & ZubehörCanon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel)* (ähnliches Modell)330 g

Sonstiges

WASWAS GENAUGEWICHT
ReiseführerPortugal Spanien: Jakobsweg Caminho Português von Porto nach Santiago und Finisterre (von Raimund Joos)*240 g
Reisedokumente Flug- und Bahntickets
Ausweisdokumente Personalausweis, Versicherungs-, Bank- und Kreditkarte, Führerschein
Notizbuch und Bleistift 115 g

Rückblickend kann ich sagen: etwa die Hälfte habe ich nicht wirklich gebraucht und hätte sie getrost Zuhause lassen können. Aber Achtung: Es gibt auch Dinge, die ich nicht gebraucht habe, aber immer wieder mitnehmen würde, falls ich sie brauche (Stichwort: Reiseapotheke).

Waschtag auf dem Jakobsweg. Deswegen unbedingt Sicherheitsnadeln mitnehmen. So trocknet die frische Wäsche quasi “on the go” in der portugiesischen Mittagssonne.

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links*. Wenn Du etwas über einen der Links in diesem Artikel kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Blogs.